IBM i DevTools

Grafische Oberflächen

Was ist neu?





  • Designer neues "look & feel"
  • Custom Widget Sets
  • Responsives Design "drag & drop"
  • Mehrere Dokument-Tabs analog RDi

SEHEN SIE SELBST.

Entdecken Sie die 6 Top Features von ProfoundUI 6. Präsentiert von Alex Roytman (CEO) und Liam Allen  (englisch).

Praktisches Arbeiten mit dem neuen Visual Designer. 10 nützliche Tricks.

Visual Designer

Der patentierte Visual Designer von Profound Logic ist eines der innovativsten Werkzeuge für die Entwicklung und Modernisierung von IBM i-Anwendungen. Benutzer können über 150 Widgets per Drag & Drop in einen Arbeitsbereich ziehen, in dem eine neue Anwendungsschnittstelle erstellt werden kann. Es gibt RPG-Entwicklern die Möglichkeit, moderne Schnittstellen bereitzustellen, auch wenn sie keine Experten für mobile Entwicklung oder die Verwendung von HTML, CSS oder JSON sind.

Widget Set

Eine der aufregendsten neuen Funktionen von Profound UI 6 ist die Aufnahme neuer Widgets und Widget-Sets in den Visual Designer.

Noch nie war es mit dem Visual Designer, schöne Anwendungen zu erstellen, indem Widgets bereit gestellt werden, die integriert arbeiten sollen. Kunden können problemlos eigene Sets und Widgets erstellen bzw. ändern, um sie an das Corporate Design ihres Unternehmens anzupassen.

Responsive Design

Heutige Anwendungen müssen sich häufig an Displays unterschiedlicher Größe anpassen, um Desktop-, Tablet- und Mobilgeräte berücksichtigen zu können. Das Design einer Anwendung, die von Hand anspricht, kann sehr komplex sein und erfordert häufig einen Webentwickler mit speziellen Fähigkeiten.

Mit dem Visual Designer in Profound UI 6 müssen Sie nicht extra programmieren oder sich auf Entwickler mit speziellen Fähigkeiten verlassen, um Ihre Anwendungen ansprechbar zu machen. Mit dem neuen Responsive Layout-Widget mit dem Responsive Layout Editor-Dialogfeld können Sie Ihre Widgets per Mausklick per Drag & Drop konfigurieren und an jeden Bildschirm anpassen, den Sie sich vorstellen können.

Mehrere Dokument-Tabs analog RDi

Mit dem Visual Designer in der Profound-Benutzeroberfläche können Sie mehrere Dokumente in Registerkarten öffnen, sodass Ihre Anzeigen und IFS-Dateien gleichzeitig geöffnet werden können. Dies macht es einfacher denn je, Dokumente zu bearbeiten und zwischen ihnen zu wechseln.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen Einverstanden